Residenzschloss Altenburg

In 100 Sekunden durch unsere Schlosswelt: Sehenswürdigkeiten und Event-Locations

Uwe Strömsdörfer, Schloss- und Kulturbetrieb/Joachim Köhler MEDIADESIGN Erfurt (Drohnenaufnahmen)


Tag der Altenburger 2018

Der "Altenborger" - wie er sich im Volksmund nennt - pflegt sein Brauchtum und seine Tradition. Seien es die ausgeprägte Mundart, die sehenswerten Trachten, die traditionellen Feste im Jahreslauf oder die besonderen Tänze - all dies wird am 7. Oktober präsentiert. Dabei werden gleich drei Anlässe gefeiert: Das 200jährige Jubiläum des Altenburger Bauernreitens, das 25. Thüringer Landeserntedankfest und das 12. Thüringer Landestrachtenfest. Dass es bei aller Tradition auch um das Hier und Heute geht, wird die Präsentation der Landwirtschaft eindrucksvoll zeigen.

Höhepunkt ist der Festumzug '"Tradition & Moderne im Altenburger Land" mit hunderten Trachtenträgern, Kutsche, Wagen, Pferden sowie alter und modernster Landtechnik, der 11.00 Uhr durch die Innenstadt startet.


Weitere Informationen und das ganze Programm finden Sie HIER.