Vorläufige Öffnungszeiten der Sehenswürdigkeiten des Schloss- und Kulturbetriebes Altenburg

Sehr verehrte Gäste,

wir freuen uns, dass wir den Museumsbetrieb weitestgehend wieder aufnehmen konnten.

Das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes ist beim Besuch des Residenzschlosses, des Flaschenturmes und der Roten Spitzen nur noch im Einlass/Kassenbereich notwendig; beim ausgewiesenen Rundgang und den Führungen kann dieser entfallen. Bitte halten Sie jedoch weiterhin die Abstandsregeln ein.

Der Besuch aller genannten Sehenswürdigkeiten ist nur mit Angabe Ihrer Kontaktdaten möglich. Diese werden entsprechend der Bestimmungen von uns nach Ihrem Besuch vernichtet.

Führungen durch die Festsäle und die Schlosskirche finden wieder täglich 11.00 Uhr, 13.00 Uhr und 15.00 Uhr für jeweils bis zu 10 Personen statt. Auch die beliebten Sonntagsführungen (jeweils 14.00 Uhr) können wir wieder anbieten.

Die Kartenmacherwerkstatt ist ebenfalls geöffnet und lädt Freitag und Samstag jeweils 14.00, 15.00 und 16.00 Uhr mit einer begrenzten Personenzahl zum aktiven Drucken ein. Der Besuch des Flaschenturms im Schlosshof mit dem Panorama ist wieder möglich. Melden Sie sich dazu an der Kasse. 

Ab dem 10. Juli 2020 öffnen die Roten Spitzen Freitag – Sonntag 12.00 – 16.30 Uhr, eine Führung wird jeweils um 11.00 Uhr für maximal 10 Personen angeboten. Leider können jedoch nicht alle Bereiche gezeigt werden, deshalb haben wir den Eintrittspreis reduziert. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Im Überblick

Residenzschloss Altenburg mit allen Ausstellungsbereichen: Di – So / Feiertag 10:00 – 17:00 Uhr

Kartenmacherwerkstatt: Drucktage immer Fr und Sa, jeweils 14.00 / 15.00 / 16.00 Uhr

Rote Spitzen, ehem. Augustiner-Chorherrenstift: Fr – So / Feiertag 12:00 – 16:30 Uhr (bis 1.11.2020)

Hausmannsturm im Schlosshof: geschlossen

Flaschenturm mit Panoramabild im Schlosshof: So / Feiertag 10:00 Uhr – 16:30 Uhr

Nikolaiturm in der Altstadt: geschlossen

(Stand 7. September 2020)