Veranstaltungsarchiv

17
Nov

Themenführung: Oma-Opa-Enkelzeit - Familienführung: Von schönen Prinzessinen und mutigen Rittern…

Wir lernen bei einem Rundgang die einstigen Bewohner des Altenburger Schlosses kennen.

Mit Museumspädagogin Gabriele Heinicke.

Sonntag 14:00 Museum

12
Nov

Workshop Spielecafé in der SPIELEWELT

Der Schloss- und Kulturbetrieb hat für die SPIELEWELT ein Spiele-Café vorgesehen. Die Grundzüge dieses Ortes, der allen Bürgerinnen und Bürgern kostenfrei zur Verfügung stehen soll, sind im Masterplan der SPIELEWELT bereits beschrieben. Doch nichts ist gut genug, als dass es nicht noch verbessert werden könnte. Der Schloss- und Kulturbetrieb Altenburg und der Altenburger Spieletag laden daher zu einem Workshop zur Gestaltung des Spiele-Cafés ein. Die bisherigen Planungen werden vorgestellt und anschließend wird gemeinsam überlegt, was sich Spielerherzen wünschen und wie dieser Ort ein Spiele-Café werden kann, an dem sich viele Spielefans wohlfühlen. Sowohl Anforderungen für Brettspiele als auch für digitale Spiele sollen dabei Berücksichtigung finden.

 

Dienstag 16:00 - 19:00 OpenLab Stadtmensch, Moritzstraße 6

12
Nov

BUILD2PLAY: Workshop Spiele-Café für die SPIELEWELT

Wer spielt mit?

Am 12. November um 16 Uhr startet unser öffentlicher Workshop zur Gestaltung des Spiele-Café in der SPIELEWELT.

Der Schloss- und Kulturbetrieb hat für die SPIELEWELT ein Spiele-Café vorgesehen. Die Grundzüge dieses Ortes, der allen Bürgerinnen und Bürgern kostenfrei zur Verfügung stehen soll, sind im Masterplan der SPIELEWELT bereits beschrieben. Doch nichts ist gut genug, als dass es nicht verbessert werden könnte! Also los! Wir laden Sie Euch zusammen mit dem ALTENBURGER SPIELETAG ein, gemeinsam zu überlegen, was sich Spielerherzen an diesem Ort baulich wünschen. Sowohl Anforderungen für Brettspiele als auch für digitale Spiele sollen dabei Berücksichtigung finden.

Veranstaltungsort ist das OpenLab der Stadtentwicklungsinitiative „Stadtmensch“ in der Moritzstraße 6.

Der Workshop steht allen Menschen offen, die gerne spielen.

Dienstag 16:00 Teehaus/Orangerie

10
Nov

Themenführung: Prinz Christian von Sachsen Altenburg 1654 – 1663 – Biographisches aus einem kurzen Fürstenleben

Als Prinz Christian 1654 das Licht der Welt erblickte, schien die Erbfolge im Herzogtum Sachsen-Altenburg gesichert. Frühzeitig ließ das fürstliche Kind zur Freude seiner Eltern große Begabungen erkennen, so dass man den Knaben eine exzellente Ausbildung angedeihen ließ, um ihn auf seine künftige Bestimmung vorzubereiten. Aber es sollte anders kommen ...! Die Auswertung von umfangreichem Archivmaterial gestattet interessante Einblicke in die Prinzenerziehung und Hofhaltung des 17. Jahrhunderts.

Mit Kunsthistorikerin Uta Künzl.

Sonntag 14:00 Museum

03
Nov

Themenführung: "Mit Humboldt die Museen im Altenburger Schlosspark erkunden"

Führung: Mit Humboldt die Museen im Altenburger Schlosspark
erkunden: Führung durch die Ausstellungen humboldt4 im
Lindenau-Museum, Naturkundemuseum Mauritianum und Residenzschloss Altenburg

Eintritt: frei

Sonntag 15:00 Museum