Veranstaltungskalender

23
Okt

Drucktag für Praktiker (max. 5 Pers.)

Für Praktiker: Mit vorhandenen Druckplatten an der Presse durchstarten

Ca. 90 Min., max. 5 Pers., 5€ pro Person

Wollten Sie schon einmal richtige Druckerschwärze schnuppern oder an den Händen kleben haben? Dann gehen Sie doch bei unseren Kartendruckermeistern in die Lehre. Tauchen Sie in die Geschichte des Druckerhandwerks ein und lernen Sie, Spielkarten selber zu drucken.

  • Kurzer Einblick in das Spielkartenmuseum
  • Vorstellung der Druckwerkstatt
  • Erstellen eines Hoch- und Tiefdrucks

jeden Samstag 14, 15 und 16 Uhr, Anmeldung ist nicht erforderlich

Preis: 5€ € pro Person; max. 5 Pers.

Freitag 14:00 Medien- und Druckwerkstatt

24
Okt

Drucktag für Praktiker (max. 5 Pers.)

Für Praktiker: Mit vorhandenen Druckplatten an der Presse durchstarten

Ca. 90 Min., max. 5 Pers., 5€ pro Person

Wollten Sie schon einmal richtige Druckerschwärze schnuppern oder an den Händen kleben haben? Dann gehen Sie doch bei unseren Kartendruckermeistern in die Lehre. Tauchen Sie in die Geschichte des Druckerhandwerks ein und lernen Sie, Spielkarten selber zu drucken.

  • Kurzer Einblick in das Spielkartenmuseum
  • Vorstellung der Druckwerkstatt
  • Erstellen eines Hoch- und Tiefdrucks

jeden Samstag 14, 15 und 16 Uhr, Anmeldung ist nicht erforderlich

Preis: 5€ € pro Person; max. 5 Pers.

Samstag 14:00 Medien- und Druckwerkstatt

25
Okt

Themenführung: Oma-Opa-Enkelzeit: Von Prinzen und Prinzessinnen im Altenburger Schloss

Es führt Sie unsere Museumspädagogin Gabriele Heinicke.

Hinweis: Die Teilnahme an allen Führungen ist nur mit Angabe der persönlichen Kontaktdaten möglich! Bitte kommen Sie entsprechend etwas eher zur Veranstaltung!

Sonntag 14:00 - 15:06

25
Okt

Finissage: „Gerhard Vontra. Bin ich – Zum 100. Geburtstag des Malers und Zeichners“

Sonntag 17:00 Residenzschloss

01
Nov

Themenführung: Altenburg und seine Karten! Frische Luft in Deutschlands ältestem Spielkartenmuseum.

Im Jahr 1923 öffnete auf dem Altenburger Schloss das erste Spielkartenmuseum der Welt seine Pforten. In diesen bald 100 Jahren erlebten Museum und Sammlung so manche Berg- und Talfahrt. Heute beherbergt das Schloss- und Spielkartenmuseum mit über 22.000 Objekten die größte historische Spielkartenssammlung Europas. In diesem riesigen Fundus findet sich so manche Rarität, die eine spannende Geschichte zu erzählen weiß. Lassen Sie sich überraschen und erleben Sie zusammen mit dem Sammlungsleiter Florian Voß die Neugestalteten Räumlichkeiten zum Thema Skat.

Hinweis: Die Teilnahme an allen Führungen ist nur mit Angabe der persönlichen Kontaktdaten möglich! Bitte kommen Sie entsprechend etwas eher zur Veranstaltung!

Sonntag 14:00 Museum