Veranstaltungskalender

30
Mai

Themenführung: Wo die Teilung ihren Anfang nahm …

Führung: Wo die Teilung ihren Anfang nahm …

Die Leipziger Teilung und der Prinzenraub

Eintritt: 3,00 €

Samstag 11:00 Residenzschloss

30
Mai

Themenführung: „Aufgeteilt! Ernst der Fromme und das Schicksal Altenburgs.“

Führung: „Aufgeteilt! Ernst der Fromme und das Schicksal Altenburgs.“

Am 24.10.1636 heiratete Ernst, sechster von acht Söhnen des Herzogs von Sachsen-Weimar, Elisabeth Sophie, die einzige Tochter des Herzogs von Sachsen-Altenburg. Eine Ehe an welche dynastisch keine großen Hoffnungen geknüpft waren. Schließlich erben der 6. Sohn und die nicht erbberechtigte Tochter nicht allzu viel vom Familienbesitz. Doch es sollte alles anders kommen. Erleben Sie in unserer Themenführung die wechselvolle Geschichte zweier Personen, die völlig unerwartet die Geschichte Mitteldeutschlands bis in die heutige Zeit geprägt haben.

Eintritt: 3,00 €

Samstag 14:00 Residenzschloss

30
Mai

Konzert: Orgelkonzert

Konzert: Orgelkonzert

Solist: Felix Friedrich, Altenburg

Eintritt: 12,00 € / ermäßigt 10,00 €

Samstag 17:00 Schlosskirche

31
Mai

Themenführung: „Aufgeteilt! Ernst der Fromme und das Schicksal Altenburgs.“

Führung: „Aufgeteilt! Ernst der Fromme und das Schicksal Altenburgs.“

Am 24.10.1636 heiratete Ernst, sechster von acht Söhnen des Herzogs von Sachsen-Weimar, Elisabeth Sophie, die einzige Tochter des Herzogs von Sachsen-Altenburg. Eine Ehe an welche dynastisch keine großen Hoffnungen geknüpft waren. Schließlich erben der 6. Sohn und die nicht erbberechtigte Tochter nicht allzu viel vom Familienbesitz. Doch es sollte alles anders kommen. Erleben Sie in unserer Themenführung die wechselvolle Geschichte zweier Personen, die völlig unerwartet die Geschichte Mitteldeutschlands bis in die heutige Zeit geprägt haben.

Eintritt: 3,00 €

Sonntag 11:00 Residenzschloss

31
Mai

Themenführung: Der fürstliche Auftrag zum Bau der neuen Schlossorgel von 1735

Führung: Der fürstliche Auftrag zum Bau der neuen Schlossorgel
von 1735

Dem Schlossorganisten am Spieltisch der Orgel über die
Schulter geschaut

Eintritt: 3,00 €, nur mit Voranmeldung: Tel. 03447/512712

Sonntag 14:00 Residenzschloss