Presse

Pressemeldung: Build2Play

Im Jahr 2023 wird der Schloss- und Kulturbetrieb eine neue touristische Attraktion auf dem Schlossberg eröffnen: Im Prinzenpalais wird die Geschichte des Spiels in einer interaktiven Ausstellung zu erleben sein. Über die Entwicklung des für Altenburg und überregional bedeutenden neuen Kulturangebots wird der Schloss- und Kulturbetrieb in einer eigens geschaffenen Programmreihe fortan informieren. Unter dem Titel „Build2Play“ ist sie im neuen Programmheft für das erste Halbjahr 2019 bereits zu finden.

2018 von Florian Voß

Pressefotos: "100 Jahre Altenburger Kunst-Hütte"

Rechte: Schloss- und Kulturbetrieb Altenburg

 

2018 von Florian Voß (Kommentare: 0)

Pressemeldung: Relieftafeln in Schlosskirche restauriert

Als eine weitere Maßnahme im Rahmen des Altenburger Praxisjahres für Restauratoren sind die vier Relieftafeln im Altarraum der Schlosskirche restauriert worden. Die Arbeiten sind unter Anleitung der Restauratoren Mario Gawlik (Schloss- und Kulturbetrieb Altenburg) und des Restaurierungsatelier Johannes Schaefer erfolgt. Nachdem bereits der Vorgängerjahrgang des Altenburger Praxisjahres Vorbereitungen zur Restaurierung getroffen hat, haben nun die Nachwuchsrestauratoren Leonard Fritsch, Kim Loser und Celina Zenker den Kunstwerken zu neuem Glanz verholfen.

2018 von Florian Voß

Pressemeldung: Sonderausstellung "100 Jahre Altenburger Kunst-Hütte"

Sie waren eine verschworene Gemeinschaft und pflegten ihre Rituale mit derart bissigem Ernst, dass daraus Witz erwuchs. Sie führten in ihrem Tun Satire und künstlerische Schaffenskraft zusammen, wenn sie das Frühlingsfest, die Sonnenwende oder das Julfest feierten. Sie waren Künstler, Intellektuelle, Menschen mit und ohne Einfluss. Zusammen waren sie: die Altenburger Kunst-Hütte.

2018 von Florian Voß