imprint

responsible for content

Residenzschloss Altenburg
Eigenbetrieb der Stadt Altenburg
Schloss 2
04600 Altenburg

 

Manager:

Dr. Chritian Horn - castle director
Michael Rüger - commercial manager

Thomas Knechtel- administration manager
Susanne Stützner - culture manager
Uta Künzl - museum manager

 

editorial staff: Florian Voß, Susanne Stützner
texts:
Toralf Keil, Uta Künzl, Renate Reinhold, Dr. Felix Friedrich, Uwe Strömsdörfer, Dirk Sparborth, Florian Voß, Anja Fehre

 

Pictures: Ute Beier, Uta Künzl, Uwe Strömsdörfer, Toralf Keil, Johannes Kölbel, Ronny Seifarth, Elke Piehler, Jens Paul Taubert, Silke Arnold, Gabriele Heinicke

Paintings in „From burg to castle”: Jörg Hahnel

 

Design and implementation:

Verlagsgruppe Kamprad

www.vkjk.de

Legal notice

Alle auf der Homepage www.residenzschloss-altenburg.de bereitgestellten Informationen und Gestaltungselemente sind urheberrechtlich geschützt.

Die Benutzung dieser Seite erfolgt auf eigene Gefahr. Das Residenzschloss Altenburg, Eigenbetrieb der Stadt Altenburg, haftet nicht für direkte und indirekte Schäden, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung dieser Seiten möglicherweise erwachsen (z.B. Viren). Das Residenzschloss Altenburg prüft und aktualisiert die Informationen auf seinen Webseiten regelmäßig. Trotz der Sorgfalt können sich Daten verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann nicht übernommen werden.

Das Residenzschloss Altenburg übernimmt keine Verantwortung für Inhalte von Webseiten, die über Links von unseren Seiten aus erreicht werden können. Jeder Zugriff auf andere Webseiten erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers.

Jegliche Vervielfältigung der auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Texte, Bilder und Grafiken bedarf der ausdrücklichen Erlaubnis des Residenzschlosses Altenburg oder des Autors in Schriftform. Das Urheberrecht des Autors bleibt unberührt. Die Autoren sind im Impressum zusammengefasst aufgeführt. Das Nutzungsrecht liegt beim Herausgeber und darf ohne schriftliche Genehmigung nicht an Dritte weitergegeben werden. Ebenfalls untersagt ist jegliche Vervielfältigung auf andere elektronische und nichtelektronische Medien.